Anmeldung




Willkommen auf der Homepage des Reitersportvereins 'St. Hubertus'
Wahl der Mannschaft des Jahres 2015 PDF Drucken E-Mail

Bei der Wahl der Mannschaft des Jahres 2015 belegte der RV St. Hubertus einen der ersten drei Plätze. Dazu gratuliere ich Ihnen sehr herzlich.

Auch beim Jugenförderpreis ist der RVO mit dabei.

 

Die genaue Platzierung wird erst bei der Sportlerehrung, die im Rahmen des „Fest des Weseler Sports“ am Samstag, dem 16. Januar 2016, um 19.30 Uhr, in der Niederrheinhalle in Wesel stattfindet, be­kannt gegeben. Zu dieser Veranstaltung und zur Ehrung lade ich Sie schon jetzt herzlich ein.

Während der Ehrung wird den Besuchern des Sportlerballes auf der Videowand ihr Sport möglichst in Aktion zeigen.

Mit freundlichen Grüßen

 

Anja Rothkopf

Stadtsportverband Wesel

 

Weitere Karten für den Sportlerball können unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bestellt werden oder auch an der Abendkasse gekauft werden.

 
Vereinsturnier 2015 PDF Drucken E-Mail

Informationen zum Vereinsturnier

 
Vierkampf Neuss am 14. / 15.11.2015 PDF Drucken E-Mail



17 junge Vierkämpferinnen (die Jüngste gerade mal 7 Jahre alt) plus der dazugehörige Fan-Club machten sich am letzten Wochenende auf den Weg nach Neuss.
Am Samstag standen zwei der vier Teildisziplinen auf dem Programm ( 50m Schwimmen und 2000 bzw. 3000m Laufen) . Hier erreichte Hilde Kötter (12 Jahre) als einzige aller Teilnehmer in beiden Disziplinen zum wiederholten Male die volle Punktzahl von 1000. Ihre Vereinskollegin Elena Abel kam mit 38 Sekunden Schwimmzeit im Schwimmen auf die volle Punktzahl.
Überhaupt hat sich das regelmäßige Lauf- und Schwimmtraining bei allen Teilnehmerinnen sehr positiv auf die Leistung ausgewirkt, sodass viele neue persönliche Bestleistungen erzielt wurden.

Am Sonntag wurde schließlich das reiterliche Können abgefragt. Nach einer Dressur, die mit der Wertnote 6,8 belohnt wurde, gelang Emma Gilhaus (10 Jahre) mit 1641 Punkten der Sieg im Nachwuchswettbewerb (Dreikampf), bei dem noch auf das Springreiten verzichtet wird. In diesem Wettbewerb belegte Charlotte Esser Platz 3 (1448), Liv Schrader Platz 4 (1432), Helena Hueing (die jüngste Teilnehmerin) Platz 5 (1405) und Soraya Schmäh Platz 7 (1325).
Manschaft Vierkampf

















Beim E-Vierkampf (U 18J.) belegte Hilde Kötter nach soliden Leistungen in Dressur und Sprigen mit ihrem Pony Geert einen tollen 2. Platz (5340 Punkte), Elena Abel wurde 5. (5184), Aimee Esser 6 (5174). Johanna Schott, Myna Schäpers und Jana Fischer beendeten die Prüfung auf den Plätzen 7, 8 und 12.

Bei der Teamwertung, eine zusätzliche Wertungsprüfung, kamen Hilde Kötter und Johanna Schott gemeinsam auf Platz 2, Myna Schäpers zusammen mit Kira Stegemann belegte Platz 3, Jana Fischer/Aimee Esser Platz 5, Kira Szymkowiak/Elena Abel Platz 7.

Sophie Abeck startete im A-Vierkampf U18 und belegte dort Platz 4. In der Teamwertung Ü18 belegte sie mit ihrer Vereinskollegin Kristin Maiwald Platz 7.



 
Unterstützung durch Imperial Riding auf unserem Hallenturnier PDF Drucken E-Mail

Imperial Riding, der Trendsetter im Reitsport aus den NIederlanden hat uns großzügig auf unserem Herbstturnier unterstützt.

Die neue Herbst-Winterkollektion findet Ihr unter Imperial Riding