Unsere Chronik PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 13. Februar 2011 um 12:24 Uhr

Vorwort

Seit nunmehr über 75 Jahren besteht der "Reitsportverein St. Hubertus Wesel-Obrighoven".

Mit Stolz kann man auf eine ereignisreiche und interessante Vereinsgeschichte zurückblicken. Höhen und Tiefen wurden mit außerordentlicher Leistungsbereitschaft gemeistert. Vieles, was in der Vergangenheit geschehen ist, dürfte den meisten Vereinsmitgliedern, gerade den Jüngeren, nicht bekannt sein. Mit viel Mühe und Elan bauten die ersten Mitglieder den Verein auf und hielten ihn zusammen.

Der stetige, freiwillige und ehrenamtliche Einsatz unserer Vereinsmitglieder war und ist die Garantie für die Weiterentwicklung des Vereins. Dank gebührt besonders den Mitgliedern, die in den vergangenen 75 Jahren in Vereinsführung und Verwaltung, in Ausbildung (gerade der Jugend) und Organisation, aber auch in der Versorgung der Gäste und Teilnehmer auf den zahlreichen Turnieren, hervorragende Arbeit geleistet haben. Mit herausragenden sportlichen und organisatorischen Leistungen hat der RVO immer wieder auf sich aufmerksam gemacht. Die schöne Außenreitanlage an der flHohen Mark" ist über viele Grenzen hinaus bekannt. Bei der Zusammenfassung dieser Chronik möchte ich mich zunächst einmal herzlich bei Frau Maike Buchmann und Herrn Wilhelm Engelmann bedanken, ohne deren Unterlagen es mir nicht möglich gewesen wäre, dies Alles aufs Papier zu bringen. Desweiteren wurden mir viele alte Photos und Zeitungsausschnitte von den Familien Bosmann, Buchmann, Eimers, Neu, Nöldemann, Rölfing und Steckling zur Verfügung gestellt.

In groben Schritten ist der Versuch unternommen worden, die 75-jährige Vereinsgeschichte des RVO nachzuvollziehen. Einen Anspruch auf Vollständigkeit kann diese Chronik natürlich nicht haben. Dies gilt insbesondere hinsichtlich der Auflistung der vielen Erfolge der aktiven Reiterinnen und Reiter auf den rheinischen Turnierplätzen. Der "Reitsportverein St. Hubertus" Wesel-Obrighoven möchte zum 75-jährigen Bestehen einen Rückblick in die vergangenen Jahre werfen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. Februar 2011 um 11:03 Uhr
 
Banner
Banner
Banner